FE-13: SC Kriens – Team FCL-Uri_Schwyz 5:2

1.Halbzeit

Wir spielten nicht einfach und der Gegner spielte gut sowie ich es mir vorstellte. Unser Passspiel kam nicht richtig auf. Wir konnten uns von Minute zu Minute uns steigern und kamen immer besser ins Spiel und in der 21. Minute gingen wir in Führung doch 5 Minuten später kassierten wir das 1:1. Dies war auch der Pausenstand.

2.Halbzeit

Wir starteten besser in die 2. Halbzeit und konnten dank einem Doppelschlag in der 32‘ und 35‘ erhöhten wir auf 3:1. Die Laufbereitschaft war da, doch die Fehlpassquote war immer noch zu hoch. Das Spiel war ausgeglichen und zur 2. Pause führten wir mit 4:1.

3.Halbzeit

Wir wechselten nochmals und unser Ziel war das Tempo hoch zu halten und die Passqualität zu steigern. Dies gelang uns schossen noch ein Tor und bekamen noch eins. Am Schluss war der Sieg perfekt. In der Region Deutschschweiz sind wir immer noch ungeschlagen und auf das kann die Mannschaft stolz sein. Dank unserer guten Mannschaftsleistung haben wir verdient gewonnen.

SC Kriens: Jamie K., Noé R., Matteo W, Ulises V., Michel K., Gil R., Leon R., Kai B., Elia V., Ben M., Karim B., Damiano B., David K., Ramon B., Nino R

Tore: Karim, Ulises, Kai 2x, Matteo

Bericht: Benny Portmann