FE-12: SK Root – SC Kriens 1:12

Kantersieg als Reaktion

Eine geschlossene Mannschaftsleistung bringt der FE 12 den nächsten Dreier. Viele schöne Kombinationen und der Wille die Tore unbedingt zu machen, erfreuen die Gästefans und den Trainerstab. Manchmal kann Tore-Schiessen so einfach sein. Aber Vorsicht: Es kommen wieder andere Gegner, die unserem Team mehr entgegenzuhalten haben.

Fazit: Moral ist Intakt, ein hoher Sieg heilt die Niederlagen-Wunde von Perlen-Buchrain.

Tore: 10’ 0:1 Raphael, 12’ 0:2 Lauro, 21’ 1:2, 22’ 1:3 Fabian, 24’ 1:4 Luca, 32’ 1:5 Lauro, 37’ 1:6 Luca (Penalty), 39’ 1:7 Fatlind, 46’ 1:8 Luca, 47’ 1:9 Lauro, 48’ 1:10 Lauro, 55’ 1:11 Elena, 56’ 1:12 Elena

SC Kriens: Nils, Luca, Imad, Bleron, Fabian, Nico, Mathis, Marco, Fatlind, Elena, Livio, Lauro, Nick, Raphael
Abwesend: Samara, Lukas

Bericht: Pascal Bucheli