FE-12: Deutlicher und hochverdienter Sieg

Endlich – endlich klappte es mit der Chancenauswertung. Bereits früh stellte unser Team die Weichen für den ersten Sieg in der laufenden Rückrunde. Mit einer guten Mannschaftsleistung, einer überzeugenden Laufbereitschaft und der nötigen Effizienz im Abschluss, konnte die FE 12 endlich auch resultatmässig ihre Stärke demonstrieren. Die vielen Tore sollen der Mannschaft Selbstvertrauen und Schwung für die nächsten Spiele geben.

Auch im kommenden Heimspiel gegen die Da-Junioren des FC Hünenberg am Mittwochabend, 10. Mai 2017 um 18.30, im Kleinfeld, soll jede und jeder sein Leistungsvermögen abrufen und so die Basis für die nächsten 3 Punkte legen. Hopp Kriens!

Sa, 06.05.2017, Feldbreite, Emmen
SC Emmen Da – SC Kriens FE12  0:12

Tore: Der SCK erzielte in erfreulicher Regelmässigkeit die Tore, welche man in den Spielen zuvor ausgelassen hatte.

SC Kriens: Lukas, Nils, Imad, Marco, Bleron, Livio, Fabian, Luca, Samara, Nico, Lauro, Fatlind, Raphael, Nick und Mathis

Abwesend: Elena

Bericht: Pascal

Kommentieren