Eg: guter 4. Schlussrang am LSC U9 Hallenturnier

Die Junioren des SC Kriens platzierten sich beim LSC U9 Hallenturnier auf dem 4. Schlussrang, hinter GC, Basel und Zürich.

Mit einem 5.1 Sieg gegen den FC Südstern, einem 1:1 gegen den FC Aarau, einer 0:2 Niederlage gegen GC und einem 4:0 Sieg gegen den FC Urdorf erreichten die SCK Junioren den 2. Rang in der Gruppenphase und trafen somit im Spiel um Platz 3 und 4 auf den FC Zürich.

Im kleinen Finale konnten die Krienser zu Beginn den FC Zürich unter Druck setzten, was sie die Verteidigung zu Nachlässigkeiten verleitete. In der Folge mussten wir innert kurzer Zeit 3 Gegentreffer hinnehmen. Durch zwei schöne Tore zum 2:3 wurde die Schlussphase nochmals spannend. Leider konnten die Krienser, trotz Torchancen, kein weiteres Tor mehr erzielen und schlossen das Turnier somit auf dem guten 4. Schlussrang ab.

Fazit: Gute gespielt, macht weiter so!

Bericht: David Baumann