Eg: Gewinnt den Pilatus-Cup bei den F-Junioren

Die Junioren des SC Kriens gewinnen mit einer guten Leistung verdient den F-Junioren Pilatus-Cup 2018.

Resultate der Gruppenphase:

Kriens – Kickers 3:0
Torschützen: Jadiel, Eigentor, Finn

Kriens – Triengen 13:0
Torschützen: Aleksander (5x), Ivan (3x), Jadiel (2x), Finn (2x), Denis (1x)

YF Juventus – Kriens 1:6
Torschützen: Aleksander (3x), Finn (2x), Denis (1x)

Somit trafen wir im Halbfinal als Gruppenerster auf den SC Goldau, den Zweiten der Gruppe 2. Dieses Halbfinal endete 4:1 für den SC Kriens. Torschützen: Aleksander (2x), Jadiel, Denis

Im Final trafen wir erneut auf den FC Kickers, welcher seinen Halbfinal gegen Triengen b gewann.

Ein besonderes Erlebnis war das Einlaufen in die Halle. Die Turnierverantwortlichen hatten eine Lichtshow, untermauert mit Rauch und Musik, vorbereitet, wie es sie nicht einmal in einem Champions League Finalspiel zu sehen gibt. Im Finalspiel konnten wir durch gutes Spiel und den notwendigen Kampfgeist schliesslich mit 4:1 gewinnen. Torschützen: Aleksander (2x), Jadiel, Denis

Neben der tollen Mannschaftsleistung ist besonders unsere Torhüterin Lina Mil zu erwähnen, welche als beste Torhüterin des Turniers ausgezeichnet wurde.
Gratulation an alle.

Bericht: David Baumann