Eg: Blitzturnier in Meilen

Bei Regen, Wind und tiefen Temperaturen führte der FC Meilen im Sportzentrum Allmend sein Blitzturnier auf Kunstrasen durch. Während drei mal 25 Minuten spielten wir gegen den FC Meilen U9 und zwei Mannschaften des FC Gossau ZH. Während wir die beiden Spiele gegen Gossau klar gewinnen konnten war der Match gegen Meilen bis zum Schluss ausgeglichen und endete 1:1. Die geforderte Leistungssteigerung gegenüber dem Turnier in Neuenhof, bei dem die Leistungsbereitschaft einiger Spieler vollständig fehlte, war klar erkennbar. Die Junioren zeigten gute Passkombinationen, spielten schnell und kämpften um jeden Ball. Bravo! Anschliessend an das Turnier besuchten wir eine Pizzeria. Dieses Pizza-Essen wurde durch einen finanziellen Beitrag des Donatoren Clubs 91 ermöglicht. Herzlichen Dank.

Schon für das nächsten Wochenende steht das U9 Blitzturnier beim FC Luzern an, wo wir neben dem FC Zürich und dem FC Winterthur eingeladen sind.

Bericht: David Baumann

Kommentieren