Eb: 3 Verdiente Sieg

Diesen Samstag 17.09.2016 mussten wir zu Hause gegen den SC-Buochs Antreten. Punkt 11:45 Uhr ging es dann los im Kleinfeld. Wir kontrollierten weitestgehend das Spielgeschehen und konnten in der 6. Minute das erste Mal jubeln. Joasch Gilli verwertete einen Abpraller zur 1:0 Führung. Die Gäste konnten sich auch einige Male vor unserem Tor in Position bringen, doch waren die Chancen nicht von Erfolg gekrönt. Das 2:0 für uns fiel dann in der 15. Minute. Alejandro Tiburcio setzte sich auf rechts gegen seinen Gegenspieler durch und brachte den Ball in die Mittelfeld rechts, Levi Lötscher verlängerte auf Alejandro „Joasch Gilli und der nutzte die sich bietende Chance eiskalt und schob den Ball in die linke Ecke. Viel mehr passierte in der ersten Halbzeit so ging es mit dem 4:0 in die 1 Halbzeit, mit 3 Treffer Joasch Gilli und 1 treffer Joel.

Pünktlich zum Beginn der 2ten Halbzeit öffneten sich dann auch die Schleusen am Himmel und man durfte sich mit einem ordentlichen Schauer auf die zweite Halbzeit freuen. Es dauerte schließlich bis zur 40. Minute bis wir einen weiteren Treffer erzielen konnten. Joasch Gilli tankte sich nach Zuspiel von Alejandro T durch die Abwehr der Gäste und konnte vom Torhüter nur durch ein Foul gestoppt werden. Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Alejandro T, legte den Ball auf den Punkt und verwandelte sicher zur 5:0 Führung. Nur weitere 5 Minuten später legten wir das 6:0 nach. Nach schöner Kombination über die linke Seite konnte Alejandro T nach Vorarbeit von Jeromé Jans das 6:0 erzielen. Das Spiel war nun entschieden. Dass dachte sich wohl auch unser Torhüter Zuberbühler Noah nach etwa 3-4 Angriffe der Gegner was er auch souverän parierte und hielt, eine Super Leistung Jungs (weiter so) 2te Halbzeit mit 3 Treffer Alejandro T. 80% Ballbesitz, Chancen in Hülle und Fülle 7:0

Somit endete das Spiel mit einem verdienten 7:0 gegen den SC Buochs

Bericht: Pergjoka Adrian