Ea: Turniersieg in Baden

Am vergangen Samstag hat unser Ea in Baden das Hallenturnier als Turniersieger abgeschlossen.

Beim FC Baden in der Halle Aue, hat unser Team den Zuschauern sehr schönen Fussball geboten. Die Vorrunde haben wir gegen die Mannschaften von FC Baden Ea, Mellingen Ea, FC Birr Ea und FC Obersiggenthal Ea klar dominiert und alle Spiele, bei nur zwei Gegentreffern, gewonnen.

Im Halbfinale stand uns dann die Mannschaft von FC Windisch Ea gegenüber. Auch in diesem Spiel zeigte unsere Mannschaft, dass sie der klare Favorit auf den Turniersieg ist und gewann in 10 Minuten Spielzeit mit 2:0.

Im Finale trafen wir dann auf den FC Wohlen E11. Bereits nach einer Minute gingen wir mit 1:0 in Führung, und zeigten danach eine sehr starke Leistung. Wir setzten den Gegner unter Druck und waren gut organisiert. Am Ende siegten wir im Finale mit 4:1 und feierten den hochverdienten Turniersieg.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so Jungs.

Trainer: Adi und Nikoll

Gruppenspiele
SC Kriens – FC Baden 5:1
SC Kriens – FC Windisch 2:0
FC Mellingen – SC Kriens 1:1
SC Kriens – FC Birr 5:0

Halbfinale
FC Obersiggenthal – SC Kriens 0:6

Final
SC Kriens – FC Wohlen 4:1

Im Turnier dabei: Vitus Fuchser, Costa Silva Rafael, Calovic Igor, Betschart Joél, Pergjoka Sebastian, Bühler Sean-Alan, Zimmermann Mio, Lazri Nico. Guzzo Giovanni

Abwesend: Sven Vonesch, Lorin Del Villano, Krasniqi Anton, Jilian Meier

Bericht: Adi