Die Bagger kommen

Das neue Sportzentrum Kleinfeld nimmt heute die letzte Hürde. Der Krienser Einwohnerrat bewilligte in seiner Sitzung den Baukredit für das neue Kleinfeld mit 24:0 Stimmen – bei zwei Enthaltungen. Einstimmig angenommen wurde zudem die geplante Mantelnutzung für die Sportschule Kriens. «Wir freuen uns sehr über diese Entscheide des Einwohnerrats. Nach Jahren der Vorarbeit mit vielen Abklärungen, Besprechungen und Diskussionen, ist mit diesem eindeutigen Resultat der Startschuss zur Umsetzung unserer Pläne gefallen», sagt SCK-Präsident Werner Baumgartner.

Und so bleiben bloss noch zwei Heimspiele im altehrwürdigen Kleinfeld. Am Samstag gegen den FCZ-Nachwuchs (17.30 Uhr) und zum Abschied am 19. November gegen Köniz (16.00 Uhr).

Anschliessend an dieses letzte Spiel findet im Kleinfeld dann die grosse Abschiedsfete mit der ganzen SCK-Familie statt. Das Festzelt ist bestellt und für die musikalische Unterhaltung sorgt mit Silvia Kaufmann niemand Geringerer als die Königin von Mallorca.