Der SCK besiegt Aufsteiger Yverdon

Yverdon-Sport – SC Kriens 0:3 (0:2)
Stade Municipal 760 Zuschauer

Tore: 27′ Siegrist 0:1, 34′ Chihadeh 0:2, 92′ Chihadeh 0:3

SC Kriens Osigwe, Fanger, Hasanaj, Fäh (65′ Geri), Schilling (68′ Selmani), Cirelli, Wiget, Costa (80′ Allou), Siegrist, Chihadeh

Yverdon-Sport: Bornand, Reis, Rossé (57′ Eleouet), De Pierro, Lusuena, Tavares, Chappuis, Deschenaux (46′ Ngindu), Lahiouel, Marazzi, Cisse (46′ Rushenguziminega)

Bemerkungen: SC Kriens ohne Stojanov und Brügger (beide abwesend), Sulejmani, Marinkovic, Bürgisser, Mangold (alle verletzt), Seferagic (keine Spielberechtigung).

Das zauberhafte 0:1 von Nico Siegrist

 

(Bild & Video: Regiofussball.ch)