Der SC Kriens verpflichtet Stefan Marinkovic

Der 22-jährige Abwehrspieler Stefan Marinkovic unterschreibt beim SC Kriens einen Vertrag bis Ende Saison 2016/17. Bis zur U18 durchlief der Luzerner die Juniorenabteilung des FC Luzerns und wagte im Alter von 17 Jahren den Sprung zu Ajax Amsterdam (2011), wo er hauptsächlich im Nachwuchs und der zweiten Mannschaft zu Einsätzen kam.

2014 wechselte Stefan Marinkovic zum finnischen Erstligisten Inter Turku. Es folgten Engagements in Serbien und zuletzt beim bosnischen Zweitligisten FK Kozara Gradiska. Nun kehrt Stefan in seine Heimat zurück und schliesst sich per sofort dem SC Kriens an. Herzlich willkommen.

(Bild: Stefan Marinkovic 2014 im Dress von Inter Turku. Quelle: www.yle.fi)

Kommentieren