Dd: Startet gut

Bei eisigen Temperaturen starteten wir die Frühlingsrunde in Engelberg. Die Junioren vom DD starteten engagiert ins Spiel. Doch ein Treffer wollte im ersten Drittel nicht gelingen – der Gegner hielt gut mit. Im 2. Drittel erwischte Lukas den Ball bei der Mittellinie und versenkte Ihn direkt im gegnerischen Tor. Nun war der Bann gebrochen, bereits 5 Minuten später schoss Oskar das 2:0 und gleicher erhöhte kurz vor der Drittelspause zum 3:0. Das letzte Drittel gehörte wieder den Kriensern. Durch einen Doppelschlag von Euell und Kai hiess es kurz nach Wiederanpfiff 5:0. Obwohl die Engelberger immer noch dagegen hielten, erhöhte Euell kurz vor Schluss noch zum Schlussresultat von 6:0 zugunsten der Grünweissen.

Jungs, das war eine tolle Leistung aller Beteiligten – weiter so !!!

Sportplatz Wyden Engelberg, 50 Zuschauer
Engelberger SC b – SC Kriens d 0:6  (0:0, 0:3, 0:3)
Tore: 28′ Fähndrich, 33′ & 44′ Gonzales, 52′ & 65′ Tsegay, 54′ von Moos
Bericht: Oli