Dd: Es hagelte Tore

Die Krienser Dd Junioren machten mit dem LSC aus Luzern kurzen Prozess.

3. Minute 0:1 Riesenschuss von Oskar – Brille des Torhüters kaputt
8. Minute 0:2 Kopfball von Aleem auf Eckball von Fabian
29. Minute 0:3 Solo über das ganze Feld von Adi
33. Minute 0:4 Arian, Millimeterpass auf den Kopf nach Eckball von Fabian
37. Minute 0:5 Oskar, toller Pass auf den Fuss durch Fabian
55. Minute 0:6 Kevin weckt gegnerischen Torhüter (suchte er seine Brille ?)
56. Minute Unterbruch wegen heftigem Gewitter
59. Minute 0:7 Fabian schiesst sich warm nach Unwetter, unhaltbar ins Lattenkreuz
61. Minute 0:8 Aleem trifft erneut
63. Minute 0:9 Adi will auch noch mal
72. Minute 0:10 Fabian trifft nach Pass von Oskar
73. Minute 0:11 Fabians Hattrick, er lässt die ganze Abwehr stehen
Fazit: Die Krienser dominierten das Spiel von A-Z, es war ein gelungener Saisonausklang.

Allmend Süd
33 Zuschauer

Luzern SC – SC Kriens Dd 0: 11 (0:2, 0:3, 0:6)

SC Kriens: Aleem, Oskar, Fabian, Rafi, Ivan, Adi, Kevin, Arian, Homere, David, Silvano

Bericht: Oli Barmettler