Db: weiterhin ungeschlagen

75 Worte für 75 Minuten

Der FC Kickers erlebte einen schwarzen Samstag im Kleinfeld, denn er wurden von Alex Black innerhalb von 5 Minuten 3 Mal bezwungen. Der Gegner versuchte sich zwar nochmals aufzurappeln, vergeblich. Die Krienser entwischten Mal um Mal und versenkten das Rund im gegnerischen Tor. Der einzige Schönheitsfehler an diesem Samstag war wohl der unnötige Gegentreffer, aber als Gastgeber verteilen wir halt hie und da kleine Geschenke. Am Schluss ging der 2 stellige Sieg absolut in Ordnung.

Stadion Kleinfeld, Platz 3, SC Kriens b – FC Kickers Luzern b 10:1

Tore: 15‘,17‘,20‘ Alex, 35‘48‘73‘ Loris, 43‘, 55‘, Mathis, 40‘, 72‘ Daniel, 45’ Gast

SC Kriens: Salzmann, Röösli, Kuster, Black, Glanzmann, Gabriel, Kocic, Schmidli, Ramadani Prud’Hommes, Fuchser

Fazit: Gegen einen überschaubaren Gegner zeigten die Grün-Weissen eine anständige samstägliche Kür. Die Hauptaufgaben werden auch in den kommenden Wochen die Gleichen bleiben, damit man gegen künftige stärkere Gegner auch mithalten kann. Solide Leistung, toller Kampfgeist & super Stimmung im Team sind momentan wichtige Puzzleteile für den Erfolg auf dem Platz, Db ist immer noch ohne Punktverlust ungeschlagen ! Toll Jungs, weiter so, Come on Db !!!!

Bericht: Oli Barmettler