Cc: FC Ruswil – SC Kriens 4:3 (1:2)

Am Samstag vor einer Woche verloren die Cc Junioren unglücklich gegen ein sehr schwaches FC Südstern mit 0:2 und konnten ihr angestrebtes Ziel in der Vorrunde, den Aufstieg, leider begraben. Nun hieß es für die Krienser Cc Junioren (Tabellen 4.) auswärts gegen den FC Ruswil (Tabellen 3.) einen 3er einzufahren, um das kleinere gesteckte Ziel, Platz 2-4 in der Tabelle, zu erreichen. In Ruswil angekommen gingen die Cc Junioren des SCK in die warme Kabine um sich umzuziehen während der Trainerstaff noch einen warmen Kaffee zu sich nahm. Nach dem Kaffee machte der Trainer den Jungs klar, dass es nicht einfach werden würde, da bis zu diesem Zeitpunkt, der FC Ruswil erst ein Spiel von insgesamt 5 verloren hatte. Die Vorgaben an das Team waren klar, Spiel über die Aussen, jeden Zweikampf gewinnen, Druck auf den Gegner während 80Minuten und vor allem JEDER FÜR JEDEN UND ALLE FÜR DAS TEAM!!!

An dieser Stelle würde nun ein Ellenlanger Matchbericht mit allen Einzelheiten folgen, dieses Mal aber nicht!!! Warum???

Kurz und bündig:

Die Krienser dominierten 72Minuten lang das Spiel und den Gegner, der FC Ruswil tat nichts, absolut gar nichts für das Spiel und tat was alle Mannschaften auf diesem Planeten tun, wenn sie keine Chance gegen einen Gegner haben, welcher wie der FC Barcelona Fussball spielt, sie spielen KICK AND RUSH und hoffen, dass der Ball doch noch irgendwie im Netz landet.

Die Krienser gingen 3mal!!!!! in Führung und hatten unglaublich viele Chancen noch höher in Führung zu gehen, jedoch trat wieder einmal die alte Fussballweisheit ein; Wer die Tore nicht schiesst, bekommt sie!!!

Und so geschah es leider auch, der FC Barcelona, ääähhhmmm…Sorry….die Cc Junioren des SCK, verloren unverdient mit 4:3 bei einem Gegner der den 3. Platz definitiv mit solchem Fussball nicht verdient hätte, aber das Glück ist eben nicht Fan von schönem Kombinationsfussball und Team Play!!!

Nach diesem wunderschönen Spiel, liessen die Jungs der Cc Mannschaft die Köpfe nicht lange hängen trotz den verlorenen 3 Punkten, denn der Trainer gab bekannt, dass nach so einer GRANDIOSEN Leistung die Mannschaft von ihm belohnt wird und die komplette Mannschaft nach dem Duschen sofort in den Mannschaftsbus steigen soll, denn die Fahrt ging weiter Richtung LUZERNER MÄÄS wo ein Besuch, auf Kosten des Trainers, erfolgen wird.

FAZIT: Adam Lee und Mischa Nében sind stolz auf ihre Jungs und genau so muss Fussball gespielt werden!!! Zum wunderschönen Kombinationsfussball muss nun nur noch die Chancenauswertung erhöht werden und dann ist das Team Cc nicht mehr zu stoppen!!!

FC Ruswil vs. SC Kriens Cc 4 : 3
Ruswil, 49 Zuschauer

Bemerkungen: Cc ohne: Dario Stöckli (verletzt), Rocco Pileggi (verletzt), Murad Morad (noch nicht Spielberechtigt), Sebastian Martinez (noch nicht Spielberechtigt), Joyshan Jesuthas (Familie), Julien Maione (nicht im Aufgebot)

Bericht: Mischa

Come on SC Kriens Team Cc.