Aa: Verdienter Sieg

Im 2 Spiel der wieder zu SCK zurückgekehrten A-Junioren, resultierte der erste Sieg. Nach einem Unterschieden im ersten Spiel gegen SG Ibach/Schwyz, konnte man nun als Sieger vom Platz gehen. Das Team trat sehr konzentriert an, man spürte von Anfang an, dass die Mannschaft dieses Spiel gewinnen wollte. Mit sehr viel Laufbereitschaft und Spielwitz, dominierte die A-Junioren den Gegner fast nach Belieben. Der erste Schritt konnte nun gemacht werden um sich zumindest vorübergehend oben zu platzieren.

Fazit: Chancenauswertung verbessern, Individuelle Fehler minimieren!

Sc Kriens Aa – SV Meggen/Adlgenswil Aa 6:1(2:1)

Tore: 14. 1:0 Villalba, 18. 2:0. Hunlede, 35. 2:1. 56. 3:1 Aikhionbare, 58. 4:1. Villalba, 60. 5:1 Villalba, 73. 6:1 Hunlede

Sc Kriens Aa: Mohamad,Hager,(41. Dantas), Frevel, Ottiger (64.Lötscher), Reginold (46.Gonzales), Wiss, Hunlede, Aikhionbare (Gill), Krajnovic (Adosama), Villalba, Jafari (46. Karagiorgos)

Sc Kriens Aa ohne: Sakica, Krummenacher, Erbo, Sabori, Dushi,(verletz) Röthlin, Cardoso,(nicht im Aufgebot) Kanen (Familie)

Bericht: Zivi